Ein anerkanntes Personenzertifikat nach ÖNORM EN ISO/IEC 17024

Das Zertifikat zum "Systemmanager für integrierte Managementsysteme (SMIMS)" wurde für Mitarbeiter aller Unternehmensgrößen und Branchen entwickelt.

Zielgruppe sind Mitarbeiter/innen und Führungskräfte, die in Ihrem Betrieb mehrere Managementsysteme parallel einführen, aufrechterhalten oder optimieren wollen.

Die erfolgreich abgelegte Prüfung wird mit einem akkreditierten Personenzertifikat gemäß ÖNORM EN ISO/IEC 17024 bestätigt - Sie erhalten ein Kompetenznachweis nach internationalen Maßstäben.

Zertifikat SMIMS

Die WIFI Zertifizierungsstelle bestätigt mit dem Zertifikat "Systemmanager für integrierte Managementsysteme", dass die Inhaberin/der Inhaber Expertin/Experte im Bereich der Integration verschiedener Managementsysteme ist. Sie/Er kann die Anforderungen der verschiedenen Managementsysteme wie z.B. von Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem im Unternehmen so aufeinander abstimmen, dass durch diese Optimierung bereits ein Mehrwert für den Betrieb entsteht. Bei der Prüfung wird einerseits gezielt auf die spezifischen Bedürfnisse von Kleinen und Mittleren Unternehmen eingegangen und andererseits die Besonderheiten bei größeren Unternehmen abgefragt.

Zertifikatshalter haben durch das Zertifikat:

  • einen nach internationalen Maßstäben verbrieften Kompetenznachweis erbracht
  • und halten ihre Kompetenzen auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements auch während der Geltungsdauer des Zertifikates (3 Jahre) durch laufende Weiterbildung aufrecht.

Zugangsvoraussetzungen

Erstzertifizierung:

Wir zertifizieren Sie gerne zum SMIMS wenn Sie:

Variante A

  • uns zwei der genannten WIFI-Zertifikate ("Qualitätsbeauftragter", "Arbeitssicherheits- & Gesundheitsschutzbeauftragter", "Umweltmanagementbeauftragter", Energieeffizienzbeauftrager") oder vergleichbare Zertifikate vorlegen
  • und das WIFI-Zertifizierungsprogramm SMIMS oder eine vergleichbare Ausbildung (9 Tage) absolviert haben
  • und eine abgeschlossene Schul- oder Berufs-Ausbildung mit zumindest 1 Jahr einschlägiger Berufserfahrung haben
  • oder über zumindest 2 Jahre Berufserfahrung davon zumindest 1 Jahr einschlägiger Berufserfahrung verfügen (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis")
  • und Sie einen schriftlichen Antrag an uns stellen (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • und Sie die Zertifikatsprüfung SMIMS bestanden haben (siehe Formulare "Zertifizierungsablauf" und "Prüfungsablauf").

Variante B

  • uns das das WIFI Zertifikat "Qualitätsmanager" oder ein vergleichbares Zertifikat vorlegen
  • und das Modul 3 des WIFI-Zertifizierungsprogrammes SMIMS absolviert haben
  • und eine abgeschlossene Schul- oder Berufs-Ausbildung mit zumindest 1 Jahr einschlägiger Berufserfahrung haben
  • oder über zumindest 2 Jahre Berufserfahrung davon zumindest 1 Jahr einschlägiger Berufserfahrung verfügen (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis")
  • und Sie einen schriftlichen Antrag an uns stellen (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • und Sie die Zertifikatsprüfung SMIMS bestanden haben (siehe Formulare "Zertifizierungsablauf" und "Prüfungsablauf").

Variante C

  • uns einen plausiblen Nachweis über Ihre informell erworbenen Kompetenzen vorlegen
  • und Sie über zumindest 6 Jahre einschlägiger Berufserfahrung verfügen (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis")
  • und Sie einen schriftlichen Antrag an uns stellen (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • und Sie die Zertifikatsprüfung SMIMS bestanden haben (siehe Formulare "Zertifizierungsablauf" und "Prüfungsablauf").

Rezertifizierung:

Wir verlängern Ihr SMIMS-Zertifikat gerne um weitere 3 Jahre (entsprechend den geltenden Zertifizierungsbedingungen), wenn Sie:

  • über eine aufrechte einschlägige Berufspraxis verfügen (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis")
  • und Sie eine einschlägige Weiterbildung besucht haben (1 Tag Refreshing)
  • und Sie einen schriftlichen Antrag an uns stellen (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • und Sie die erforderliche Rezertifizierungsprüfung positiv abgelegt haben. 

HINWEIS:

Bitte beachten Sie, dass Ihr Antrag fristgerecht (2 Monate vor Ablauf und bis max. 6 Monate nach Ablauf der Zertifikatsgültigkeit) bei uns einlangen muss. Werden die 6 Monate nach Ablauf der Zertifikatsgültigkeit überschritten, ist eine Rezertifizierung leider nicht mehr möglich und Sie müssen die Zertifizierungsprüfung zur Gänze neu abgelegen.

Folder zum Blättern

ePaper Integrierte Managementsysteme

WIFI-Kurse

Bundesländer
Nach Kursbeginn:
Sortierung nach:

WIFI-Kursangebote

Ausbildung zum/zur Qualitätsmanager/-in - Informationsveranstaltung

Managementsysteme sind heute bereits fester Bestandteil jedes erfolgreichen Unternehmens. Die Ausbildung zum/zur Qualitätsmanager/-in bzw. Manager/-in Integrierter Managementsysteme hat den Anspr...

Wien
Kursort: Wien
Kursort: Wien
Ausbildung zum/zur Qualitätsmanager/-in - Modul 1: Grundlagenmodul Managementsysteme - Konzepte und Tools

Die Ausbildung deckt die erforderlichen Wissensgebiete für Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits- und  Gesundheitsschutzmanager/-innen großflächig mit Fokus auf Verbesserun...

Wien
Kursort: Wien
Kursort: Wien
Ausbildung zum/zur Qualitätsmanager/-in - Modul 2: Managementsysteme - Steuerung

Die Ausbildung deckt die erforderlichen Wissensgebiete für Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits- und  Gesundheitsschutzmanager/-innen großflächig mit Fokus auf Verbesserun...

Wien
Kursort: Wien
Kursort: Wien

kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation
Zum Seitenanfang