Ein anerkanntes Personenzertifikat nach ÖNORM EN ISO/IEC 17024stempel WIFI.jpg

Das Zertifikat "Zertifizierter/e Werbefachmann/-frau (ZWF)" wurde für Mitarbeiter aller Unternehmensgrößen der Werbebranche entwickelt.

Die Werbebranche ist ständig in Bewegung. Das erfordert sowohl von Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern als auch von Profis eine permanente fachliche Weiterbildung im Bereich der Marktkommunikation, einschließlich Public Relations,Controlling und der neuen Medien. Die Kandidaten weisen umfassendes Wissen im gesamten Bereich der Marktkommunikation, einschließlich PR, Marketing, Controlling, betrieblichem Rechnungswesen, Rechtsgrundlagen und neue Medien mit der Zertifizierungsprüfung nach.

Die erfolgreiche Absolvierung der Zertifizierung  wird mit einem Personenzertifikat gemäß den Kriterien der ÖNORM EN ISO/IEC 17024 bestätigt - ein Kompetenznachweis nach internationalen Maßstäben.

Zugangsvoraussetzungen

Erstzertifizierung 

Wir zertifizieren Sie gerne zur/zum "Zertifizierten Werbefachmann/-frau" wenn Sie:                         

Variante A

  • entweder das WIFI-Zertifizierungsprogramm "ZWF" oder eine vergleichbare Ausbildung (255 Tage) absolviert haben
  • und über eine abgeschlossene Schul/Berufsausbildung, 
  • oder über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung verfügen,
  • und Sie einen schriftlichen Antrag an uns stellen (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • und Sie die Zertifikatsprüfung ZWF bestanden haben (siehe Formulare "Zertifizierungsablauf" und "Prüfungsablauf").

Variante B

  • oder einen plausiblen Nachweis über Ihre informell erworbenen Kompetenzen vorlegen
  • und Sie über zumindest 5 Jahre praktische Erfahrung verfügen (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis")
  • und Sie einen schriftlichen Antrag an uns stellen (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • und Sie die Zertifikatsprüfung ZWF bestanden haben (siehe Formulare "Zertifizierungsablauf" und "Prüfungsablauf").

Rezertifizierung:

Wir verlängern Ihr ZWF-Zertifikat gerne um weitere 3 Jahre (entsprechend den geltenden Zertifizierungsbedingungen), wenn Sie:

  • über eine aufrechte einschlägige Berufspraxis verfügen (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis")
  • und Sie eine einschlägige Weiterbildung besucht haben (1 Tag Refreshing)
  • und Sie einen schriftlichen Antrag an uns stellen (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • und Sie die erforderliche Rezertifizierungsprüfung positiv abgelegt haben. 

HINWEIS:

Bitte beachten Sie, dass Ihr Antrag fristgerecht (2 Monate vor Ablauf und bis max. 6 Monate nach Ablauf der Zertifikatsgültigkeit) bei uns einlangen muss. Werden die 6 Monate nach Ablauf der Zertifikatsgültigkeit überschritten, ist eine Rezertifizierung leider nicht mehr möglich und Sie müssen die Zertifizierungsprüfung zur Gänze neu abgelegen.

WIFI-Kurse

Bundesländer
Nach Kursbeginn:
Sortierung nach:

WIFI-Kursangebote

Lehrgang Werbung und Marktkommunikation

Die Welt der Werbung wird immer komplexer und vielfältiger und der Bedarf an Qualifikation im gesamten Bereich der Marktkommunikation steigt. Sie eignen sich ein umfassendes Wissen im gesamten Bereich...

Oberösterreich
Kursort: Linz
Zertifizierungsprüfung Werbung und Marktkommunikation

Die Zertifizierungsprüfung bildet den Abschluss des Lehrgangs Werbung und Marktkommunikation und bescheinigt Ihnen Ihre fundierte und praxisnahe Handlungskompetenz als Werbefachmann/-frau. Die Prüfung...

Oberösterreich
Kursort: Linz

kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation
Zum Seitenanfang