Nachgewiesene Schweißkompetenz Ihres Betriebes 

stempel_17065.jpgIm Falle einer Überprüfung Ihres schweißtechnischen Fachbetriebes durch Behörden oder den Auftraggeber, jedenfalls aber im Schadensfall besteht ohne entsprechende Zertifizierung ein erhebliches Risiko für Ihren Betrieb. Der Verlust des Werklohnes bzw. des Versicherungsschutzes durch Ihre Haftpflichtversicherung sind reale Konsequenzen für die es bereits konkrete Beispiele gibt.

Im Zuge einer Zertifizierung stehen Ihre Maßnahmen zur Erfüllung der Qualitätsanforderungen nach EN ISO 3834 auf dem Prüfstand.

Unsere Auditoren prüfen dabei Ihr Handbuch, Ihre Dokumente und wenn zutreffend Ihre Arbeitsanweisungen. Sie werden vor Ort in Ihren Produktionsstätten  zB. Fachgespräche mit Ihren Schweißaufsichtspersonen und im Wareneingang führen, Ihre betriebliche Einrichtungen inspizieren und die Qualifikationen der Mitarbeiter überprüfen.

Nach der Überprüfung durch das Audit, in dem festgestellt wurde, dass Sie die Anforderungen der EN ISO 3834
erfüllen, erhalten Sie von uns Ihr Zertifikat.

Ihr Vorteil, die internationale Anerkennung

Die WIFI Zertifizierungsstelle ist durch die Akkreditierungsbehörde des BMDW mit Bescheid vom 21.11.2016 akkreditiert (ID 0907) und dadurch ermächtigt als Produktzertifizierungsstelle (ÖNORM EN ISO/IEC 17065) als "unabhängiger Dritter" Erstinspektionen nach EN ISO 3834 für das Schweißen von metallischen Werkstoffen zu auditieren und die entsprechenden Zertifikate (EN ISO 3834) auszustellen.

Ist die Zertifizierung nach EN ISO 3834 empfehlenswert?

Zielgruppe sind alle Schweißfachbetriebe die als Nachfolge für ÖNORM M 7812 die ÖNORM EN ISO 3834-Serie
anwenden müssen wie z.B. Landmaschinen-, Fahrzeug- bzw. Maschinenbautechniker und Montagefirmen.
 

Filter setzen
Diese Weiterbildungsveranstaltungen wurden vom WIFI Burgenland gemeinsam mit dem Landesgremium der Versicherungsagenten der Wirtschaftskammer Burgenland konzipiert und orientieren sich an den Vorgaben der EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie - IDD (Insuran...
WIG-Schweißen II Oberösterreich
Sie trainieren das WIG-Schweißverfahren im Anlagen- und Rohrleitungsbau, das Schweißen von Wurzelnähten niedrig- und hochlegierter Stähle sowie Formiermethoden bei Rohrschweißverbindungen. Bei entsprechender Handfertigkeit ist eine EN ISO 9606-1 Prüfung (...
25.11.2020 - 02.12.2020
2 Termine
Wels
Social Media hat das Marketing verändert. Kunden und Gäste informieren sich im Internet über Meinung- und Preisvergleichsseiten. Communities, Expertenblogs und Influencer beeinflussen das Kaufverhalten. Wer Möglichkeiten kennt, kann Chancen in der Zukunft...
25.11.2020 - 27.11.2020
2 Termine
Salzburg