ACHTUNG! COVID-19 Verlängerung der Zertifikatsgültigkeit von Schweißer-/Hartlöterzertifikaten

Da bei Verlängerung von Schweißer-, Hartlöter- und Verschrauber-Zertifikaten jeweils die Handfertigkeit geprüft wird und dafür die persönliche Anwesenheit des Prüfers erforderlich ist, wurde mit der Akkreditierung Austria vereinbart, dass die Gültigkeiten für Zertifikate, die ab dem 01.04.2020 auslaufen würden, bis zum Ende der COVID-19-Maßnahmen jedoch max. um 6 Monate verlängert werden.

Die so verlängerten Zertifikate haben die Laufzeit ab dem ursprünglichen Ablaufdatum (unter Einhaltung der in den einschlägigen Normen angegebenen Bedingungen zur Bestätigung durch den Arbeitgeber).

Beispiel:

Ihr Zertifikat wurde am 30. April 2017 ausgestellt und läuft nach einer Gültigkeitsdauer von 3 Jahren am 30. April 2020 aus. Durch die Toleranzregel kann es noch bis spätestens 30. Oktober 2020 verwendet werden. Bei einer nachfolgenden Rezertifizierung wird das neue Zertifikat mit einer Gültigkeit bis 30. April 2023 ausgestellt.

Zu beachten ist, dass die Verlängerungsprüfungen unmittelbar nach Lockerung der Maßnahmen zu COVID-19 Prävention nachgeholt werden müssen.