Verlängerung Ihres Zertifikates

Wir verlängern Ihre Zertifikate gerne.

Was benötigen wir dazu von Ihnen?

Zur Verlängerung Ihres Zertifikats benötigen wir:

  • Ihren ausgefüllten und unterschriebenen Zertifizierungsantrag (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen" im jeweiligen Zertifizierungsprogramm oder im Downloadcenter)
  • den Nachweis Ihrer aufrechten Berufspraxis bzw. gegebenenfalls auch Ihrer Auditpraxis (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis" im jeweiligen Zertifizierungsprogramm oder im Downloadcenter)
  • den Nachweis Ihrer Weiterbildung sowie
  • den Nachweis Ihrer erfolgreich abgelegten Rezertifizierungsprüfung (ist nur bei den Zertifizierungsprogrammen DATB, PM, QF, QT, IFS, SCC, CNCMB, CNCFM, MBS, POS, alle IMMOs, ZYL, WPAVS gefordert)

Die Rezertifizierungsprüfung ist erforderlich um Ihre aufrechte Kompetenz nachzuweisen. Die Prüfung kann im Rahmen einer der unten angeführten Refreshingveranstaltungen in einer der Außenstellen der WKÖ/WIFI Zertifizierungsstelle abgelegt werden.

Was ist zeitlich zu beachten?

Die Gültigkeit Ihres Zertifikates ist zeitlich begrenzt. Wie lange Ihr Zertifikat gültig ist, können Sie Ihrem Zertifikat entnehmen. Die Gültigkeit können Sie auch aus der Datenbank im Framepunkt „WIFI-Zertifikate“ auslesen (Hinweis: Abgelaufene Zertifikate werden nicht mehr angezeigt, Sie können uns aber ein Anfragemail diesbezüglich an zertifizierungsstelle@wko.at schicken)

Die Verlängerung Ihres Zertifikats können Sie frühestens 2 Monate vor Ablauf und bis zu maximal 6 Monate nach Ablauf des Zertifikats beantragen.

Verabsäumen Sie es Ihren Antrag auf Rezertifizierung fristgerecht einzureichen, können Sie ein gültiges Zertifikat nur nach einer neuerlichen Prüfung wiedererlangen.

Eine Auswahl von Refreshingveranstaltungen für die Verlängerung Ihres Zertifikats finden Sie nachstehend (bitte nach unten scrollen und darauf achten, dass das Thema der Veranstaltung im Kompetenzprofil Ihres zu verlängernden Zertifikats liegt) oder auf der Seite des jeweiligen Zertifizierungsprogramms (siehe die Tabellen „Dienstleistung“, „Qualität & Management“, „Produktion & Fertigung“ unterhalb des grünen Querbalkens mit dem WKO-Logo am Ende dieser Seite).

Filter
Sie erlangen allgemeines Wissen zum Thema des prozessorientierten Qualitätsmanagements und Informationen zum Lehrgang „Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten“. Im Rahmen dieses Refreshings erhalten die Teilnehmer neben den Neuigk...
Wissensmanagement im Unternehmen praxisiorientiert umsetzen Sie verschaffen sich im Rahmen dieses Seminars ein gutes Verständnis zum Thema Wissensmanagement und dessen effiziente Umsetzung in der unternehmerischen Praxis. &nbs...
14.10.2022 - 14.10.2022
St. Pölten
1 Termin
Wissensmanagement ist ein wertvoller Bestandteil für den langfristigen Unternehmenserfolg. Verliert ein Unternehmen oder ein Team Wissen, ist das mit Kosten und Aufwand verbunden. Lernen Sie dieses Thema professionell anzugehen. Was v...
14.10.2022 - 14.10.2022
Wien
1 Termin